Inszenierungsklasse

Was ist die Inszenierungsklasse?

In der Inszenierungsklasse dreht sich alles darum, ein Stück aufzuführen.

Gemeinsam wird hier ein Theaterstück eingeprobt und aufführungsreif gemacht. Die Aufführung wird in den Spielplan des Theater Alte Brücke aufgenommen und öffentlich einem Publikum zugänglich gemacht.

Die Inszenierungsklasse läuft über 12 Termine, also ca. 3 Monate und findet immer Dienstags zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr statt. Dazu kommt ein Intensivprobenwochenende vor der Aufführung und natürlich die Aufführung selbst. Start ist am 16.04.24 und Ende am 09.07.24. Die Aufführung des erarbeiteten Stücks ist am 06.07.24 (Zusatztermine sind bei entsprechender Nachfrage möglich).

Die Inszenierungsklasse sowie die Aufführung finden im Theater Alte Brücke in Sachsenhausen statt. Dort haben wir ein kleines professionelles Theater, in dem wir proben und aufführen.

Der Preis für die Inszenierungsklasse beläuft sich auf regulär 399€. Für Teilnehmer, die bei Anmeldung auch in einem unserer Kurse angemeldet sind, bieten wir einen rabattierten Preis von 379€ an.

Da dies die erste Inszenierungsklasse ist, bieten wir einen einmaligen Pilotrabbat von 50€ an, wenn bis zum 24.03.24 gebucht wird. Externe können diese Inszenierungsklasse also schon für 349€ besuchen. Teilnehmer eines Schauspielkurses schon für 329€.

Generell sind Anmeldungen solange möglich, wie Plätze da sind. Allerdings spätestens bis zum Start am 16.04.24. Die Plätze sind streng limitiert, da wir in einer kleinen Gruppe intensiv an einem Stück arbeiten wollen.

Eine Teilnahme ist von 8 bis 18 Jahren möglich.

Anmeldung

Für weitere Infos oder zur Anmeldung bitte eine E-Mail an schauspielschule@anneliebisch.de senden.